01.01.2016: Man trägt ihn sanft und leise mit ins neue Jahr #Familiendiskurs
03.01.2016: Liebst du nach innen oder nach außen?
03.01.2016: Schneefreundlich
03.01.2016: Wir sind bald
03.01.2016: Born digital
04.01.2016: Upperstreetshit
04.01.2016: Big news: there is „he“ in „she“
05.01.2016: Ich will nichts aber mehr
05.01.2016: Mit dir schweigen können
08.01.2016: Ich soll mich krass machen
08.01.2016: 2015 fehlte eindeutig der Cliffhanger
08.01.2016: Alleine in die Welt gehen
08.01.2016: Mein Ich hat seine Daseinslegitimation verloren
08.01.2016: ver ein samen
08.01.2016: Stadtgestrandet
08.01.2016: kostbar oder postbar
08.01.2016: Ein Mensch ist immer so komplex
09.01.2016: X kann man drehen und wenden wie man will, bleibt immer X, sehr zuverlässig
11.01.2016: „It’s the singer not the song“
11.01.2016: xoxo
21.01.2016: Zerbricht im mainstream
21.01.2016: Geht auf dem No-Go-Weg
22.01.2016: Lost your moral compass?
25.01.2016: Stimme stimmt
26.01.2016: And if there is not?
26.01.2016: Do not if-but me
27.01.2016: Tell me about his story not history
27.01.2016: Just lost my plot
27.01.2016: Sing screaming soul, sing!
28.01.2016: We are all mainstreaming
28.01.2016: XYZ in concert
30.01.2016: word up
31.01.2016: konzentrierte kreative Kraft
31.01.2016: Ich bin nicht dein Hobby!
02.02.2016: Statt „Coda“ „Cola“ lesen und als child des pop in der Welt der Klassik versagen
04.02.2016: Heute bin ich auch mal
04.02.2016: Liebe ist Handlung
05.02.2016: Cross over me
05.02.2016: Kostenlos-Kultur
05.02.2016: Up Yours!
05.02.2016: If you had
13.02.2016: And here we are again
15.02.2016: Eine Farbe, eine Stimme, ein Beat
15.02.2016: Good – better – the rest
17.02.2016: Don’t ya
18.02.2016: Du die Klaviatur, ich die Tastatur
25.02.2016: Erweitert ihre Emotionen
25.02.2016: Só falta vocé
26.02.2016: What the funk
27.02.2016: Nebenbeimedium
27.02.2016: Alles stehen und fliegen lassen
29.02.2016: Komm wir reimen sadness auf madness
02.03.2016: Macht sich urbar
03.03.2016: entflocken
04.03.2016: relaunch me
05.03.2016: I am outside in
07.03.2016: klick mich leise
07.03.2016: Frühlingsgefühle zwitschern immer auch einen Hauch Schwermut
07.03.2016: My heart is offbeat
09.03.2016: Hör auf mich zu samplen
09.03.2016: Tiefenangst
11.03.2016: Is this real?
13.03.2016: Leere Begriffe lehren
13.03.2016: Aus dem Jahrhundert aussteigen
14.03.2016: Pump it
16.03.2016: Kein Heim aber weh haben
16.03.2016: Wie ein Inselmoment des Erinnerns umhüllt von Meeresweite
16.03.2016: Musik als Erinnerungskonserve
17.03.2016: mäandern
17.03.2016: Twitter the think tank
18.03.2016: Ideenschwanger und davon Rückenschmerzen
20.03.2016: Du bist so copy und paste
21.03.2016: hip hope
21.03.2016: blöder homo ludens
21.03.2016: Zentralperspektive #Gesuch
22.03.2016: Wie eine Schallplatte deren Nadel man nicht aus dem Limbo befreit
22.03.2016: Schweigen ist leiser
22.03.2016: Sprach verliert sich in Melodien
31.03.2016: Das Buch abschütteln
01.04.2016: Die Molldominante will sich einfach nicht auflösen
01.04.2016: Das Leben transponieren
01.04.2016: Up is the only way
02.04.2016: Sich in ein Orchester hüllen
02.04.2016: Feste drücken mich zu fest
04.04.2016: One inch punch tweet
05.04.2016: form follows function
05.04.2016: Immer on niemals out sein
07.04.2016: Meine handvoll Freunde sind meine dritte Faust #friendshipsymphony
09.04.2016: over educated without a job
09.04.2016: Traum Happy End
10.04.2016: Ob Tiere lächeln?
11.04.2016: Ich sehe dich in mir und mich in dir
11.04.2016: Einsamkeitswissende
11.04.2016: In mir hast du überlebt
12.04.2016: Blätter mich
13.04.2016: Sich von innen auffrischen
14.04.2016: I am a limited edition
18.04.2016: wie schmeckt ein Schock?
19.04.2016: Aufstehen und sich erst einmal von den Träumen erholen
19.04.2016: Kann mal jemand ganz oldschool mäßig vorspulen?
19.04.2016: Distinktionskuss
19.04.2016: Sonnenhaut riechen
19.04.2016: confirm humanity
19.04.2016: Identität Saudade
21.04.2016: Freude die nur im Tiefsinn des Empfindens zu finden ist
21.04.2016: Heute gehe ich mich sammeln
21.04.2016: Showing doing all over again #Schechner
21.04.2016: Wo ist mein Frische-Etikett?
22.04.2016: Reise ohne Rückflug #IdentitätSaudade
23.04.2016: Vergangenheit begehbar machen
23.04.2016: Gedankenkämpfe
24.04.2016: Es war die Suche selbst, die ich finden musste #IdentitätSaudade
24.04.2016: Imaginieren statt promovieren
24.04.2016: verwaiste Dateien überfluten meinen Bildschirm
25.04.2016: Twitter ist mir Sucht und Flucht
25.04.2016: den feed füttern
25.04.2016: Das Leben auslesen
28.04.2016: Spielt mit den Regenwolken fangen
30.04.2016: Versteuere mich
01.05.2016: Komm wir couchen
01.05.2016: Darf ich dich für Kunst verwenden?
01.05.2016: Wer sich als Suchender vorstellt wird nicht als Findender anerkannt
02.05.2016: To be or not to shubidu
02.05.2016: socialize marathon
02.05.2016: Die Blumen wie Kinder zu Bett bringen damit sie nicht erfrieren
04.05.2016: Sich veröffentlichen
05.05.2016: Ich verfolg dich im schwarzen Winkel
05.05.2016: Umgeben von liebevollen Fäusten
07.05.2016: In der Sonne bouncen
08.05.2016: You look used in your used look
09.05.2016: Du bist nicht Sinn und Zweck der Sache
10.05.2016: Flugzeuggeflüster
13.05.2016: Summt vor dem Hotel ein einsames Lied
14.05.2016: Shabby chic soul
16.05.2016: Melodie im Kirchenherz verstecken
16.05.2016: Feuerwerkshochzeit
19.05.2016: Sehnsucht nach Farbtiefe
19.05.2016: Working (cl)ass hero
20.05.2016: Regen regenerier mich
22.05.2016: Transnationale Beziehungsromantik #amor
22.05.2016: Alltagsmensch
24.05.2016: I am just boasting
24.05.2016: zwitschern statt zetern
24.05.2016: Das Gleichgewicht der inneren Unausgeglichenheit stabilisieren
24.05.2016: Jeden Tag aufs neue den Zyklus bejahen
25.05.2016: Could you be my fill in? #onelove
27.05.2016: Kauft für 16bars ein #onelove
27.05.2016: Queen of namedropping discipline
29.05.2016: Die Zeiten ändern sich, die Fragen bleiben die gleichen
29.05.2016: over and out
30.05.2016: Komm wir erneuern Pop
30.05.2016: do not copy and past me, I’m allergic
30.05.2016: unproducted
30.05.2016: Mein Alltagsrhythmus kennt nur den Offbeat
31.05.2016: Mein Leben ist postbar
31.05.2016: Ich beantworte nicht ich beatworte #onelove
31.05.2016: Ich fühl mich so verbraucht als User
01.06.2016: Einen Mollakkord zur Untermalung meines Selbstmitleids bitte
03.06.2016: lieben geblieben
03.06.2016: An deiner Brust der Zukunft lauschen
06.06.2016: Reload me
07.06.2016: Wie ein Inselmoment umhüllt von Meeresweite #IdentitätSaudade
07.06.2016: Foucault geht eigentlich immer
08.06.2016: Spielt eine Rolle im Klack-Schlurf-Rhythmus #Rolle
08.06.2016: Ich mach’s auf eigene Faust
08.06.2016: rock bodysoulation
08.06.2016: Mit dir würde ich einen Jumpsuit teilen
10.06.2016: Alles liegt im Werden
10.06.2016: Als Pendler Zeuge von Parallelrealitäten sein
13.06.2016: „Schubert Play bitte“ Start der Winterreise Reloaded
13.06.2016: lass mich Maske sein
14.06.2016: Komm wir monologisieren über whatsapp
14.06.2016: Ich summ mich da jetzt rein
16.06.2016: Verarbeitet Popgeschichte: POPOPOPOP
16.06.2016: Geisteswissenschaft ist Textverwurstung
17.06.2016: Sich beim Arzt neu konfigurieren lassen
17.06.2016: Changiert zwischen realer und fiktiver Person
17.06.2016: Hat sich beim Entwerfen verworfen
18.06.2016: Make y x again?
18.06.2016: Força Portugal (das o wie u lesen, danke)
19.06.2016: Soon her voice will be
20.06.2016: Little do we know
22.06.2016: “Santos leidet mit dem Fado im Blick” #HUNPOR
23.06.2016: Lass die Sonne in dein Herz und die Hitze vor der Tür
24.06.2016: Brexit through the giftshop
29.06.2016: Faustkrampf
02.07.2016: Generiert Aufmerksamkeit
03.07.2016: Zensiert Träume
03.07.2016: In mir zu viel Theater
03.07.2016: ich hab die Seele weh
04.07.2016: Einmal in c moll erstarren bitte
05.07.2016: Gutmensch
05.07.2016: Hier ist Platz für mein virtuelles Ich #nice
06.07.2016: Sabia! Portugal! Por que tudo vale a pena se a alma não é pequena!
07.07.2016: Reimkehrer
08.07.2016: Aufstehmotivationskunst
08.07.2016: Rumkrebsen ist auch Arbeit
08.07.2016: Diagnose: Künstlermagen
08.07.2016: Smalltalkslam
09.07.2016: intellekduellieren
10.07.2016: Dia do Portugal #forca
10.07.2016: Tages- und Lebensmotto: Vai correr tudo bem
10.07.2016: Wer seine Freunde verliert, verliert sich selbst!
10.07.2016: Parabens Portugal! Von wegen Mannschaft mit nur einem Spieler!
11.07.2016: Ich will wirken
11.07.2016: Sich verwerten
12.07.2016: depressimo
12.07.2016: Widersprüche ziehen sich aus
12.0.2016: Hate the simulcast inside me
13.07.2016: Das System bist du
15.07.2016: Sucht in sich das Original
15.07.2016: Sucht in Sicht
16.07.2016: Segura na mão de deus e vai
20.07.2016: Sich treten damit es vorwärts geht
20.07.2016: Poesieprodukt
20.07.2016: You’re my urban space
20.07.2016: shit-talking
20.07.2016: chant out summer
21.07.2016: if you could, would you?
21.07.2016: Kreative Industrie
21.07.2016: Handlungswissenschaft
21.07.2016: Wie hast du deine Stadt heute erlebt?
23.07.2016: In deinem Lebenslauf fehlt Pathos und Melodik!
23.07.2016: Ballert sich mit Literatur zu
23.07.2016: Denkt sich nicht als Individuum sondern als Institution
24.07.2016: Heute wieder ganz Bricoleur
25.07.2016: Hungrig nach Symbolen isse, unsere Generation
27.07.2016: Ein Paket Stille zum mitnehmen bitte #Stadtstille
27.07.2016: Ihr mit eurem Vintage-Foto-Style #Retromania
28.07.2016: Komm wir gehen Bäume pflanzen
30.07.2016: Bom dia
30.07.2016: How can you not miss him?
30.07.2016: Bilinguales Schweigen
31.07.2016: Bewölkte Seele
03.08.2016: Auf der Suche nach Aura
05.08.2016: Zyklisches Leiden
05.08.2016: Auf die Hauptperson warten
09.08.2016: Du bist mein case of emergency
09.08.2016: multimodale Kommunikation überfordert mich
09.08.2016: vor Optimismus platzen
09.08.2016: der-Name-ist-Programm-Floskel
10.08.2016: gefühlvoll oder gefühlt voll?
11.08.2016: #Fäustlinge benutzt eure Kraft zum wärmen
11.08.2016: Auf Gemeinsamkeiten rückbesinnen
11.08.2016: Versteckt man sich vor der Familie versteckt man sich vor sich selbst
11.08.2016: familyopera da capo
11.08.2016: Schmerzhafte Erinnerungen wie verlorene Maschen aufheben
11.08.2016: Herbstherz
11.08.2016: Als Außenseiter ins Rennen gehen
12.08.2016: Heute bitte mehr Komödien #nomoredrama
16.08.2016: Gesucht wird eine Persönlichkeit
16.08.2016: DIY
17.08.2016: Sonne bitte wärm mein Herz
18.08.2016: Blaue Frühe
21.08.2016: Holy childhood memories
21.08.2016: Richtet sich einen Terminkalender für Träume ein
22.08.2016: Frühlingstraum in Dur
24.08.2016: Beziehungen entfristen
24.08.2016: to rock an elevator pitch
29.08.2016: „du bist wie du wohnst“
29.08.2016: Each one teach one #onelove
31.08.2016: Mein Alltagsrhythmus hat zu viele Synkopen
01.09.2016: I like you so much that it hurts
03.09.2016: Auf der Suche nach neuen Szenewörtern
04.09.2016: Hör auf mich vorzuführen, führ mich auf!
04.09.2016: Liebe ist leise
05.09.2016: Im Traum die richtigen Fragen stellen
05.09.2016: Wo gehen Wörter hin?
06.09.2016: Bewerbungen schreiben ist wie Romane schreiben: Ein kreatives, strukturiertes Spiel mit Identitäten
06.09.2016: and that was that
06.09.2016: Schiefe entspannt
07.09.2016: Porto sagt bem vindo mit Streetart von #berriblue
08.09.2016: Wie ein Flaneur Erinnerungen ablaufen #IdentitätSaudade
09.09.2016: Körper du Spiegel meiner Seele fica com calma
09.09.2016: Stadtbelohner
11.09.2016: Sehnsucht nach Flughafenromantik
12.09.2016: Als ob mit aller Wucht das Schicksal an die Tür klopft
12.09.2016: „Dir könnte gefallen“
12.09.2016: Gerade neue Streetart Stories in Arbeit #onelove
12.09.2016: Show me your urban soul
13.09.2016: Social hopping tweets
13.09.2016: urban earth
13.09.2016: Liebe mich ohne Filter
13.09.2016: And yet again xy
14.09.2016: „Stadtluft macht frei“ #Geschichte
14.09.2016: Prestigehörer what’s up?
14.09.2016: Try to make it matter
14.09.2016: I sense the world
14.09.2016: so mega
14.09.2016: du sollst ma ahnen #Beginner
15.09.2016: Will wieder Flaneur sein #IdentitätSaudade
16.09.2016: Miss Mainz
19.09.2016: In Gedanken so nah, euren Schmerz fühlend, betend für Kraft die Nacht durchwacht
19.09.2016: Vatervorbilder
20.09.2016: Du bist so schnörkellos
21.09.2016: Searching for balance
21.09.2016: Sehnsucht nach Inhalt
22.09.2016: He was just an empty line of love
25.09.2016: Darf ich deiner terminologisch habhaft werden?
26.09.2016: Handle me like hardcover
29.09.2016: Das eigene Werk in den Händen halten – ersehnte der Sänger, griff feste zu und rang nach Luft
01.10.2016: Wie kannst du unsere Freundschaft verschlafen?
01.10.2016: Vorträge die nachtragen
08.10.2016: Seinen Platz suchen
08.10.2016: Herbst in aller Seelen
11.10.2016: Herbst und die Faust des Malers öffnet sich, lässt vom Leben
12.10.2016: Fäuste einsetzen und gegen sich selbst kämpfen
13.10.2016: Portrait seiner eigenen Erfahrung werden
14.10.2016: Wenn das Ende seinen Anfang findet
14.10.2016: Wie kam es zu mir?
14.10.2016: Du bist ihre Strategie!
15.10.2016: Schmerzschreibwahn
15.10.2016: Der Großmutter ein Lebkuchenherz schenken und kurz die Sorgen vergessen machen
16.10.2016: Freundschaftsupdate
17.10.2016: Verliebt in deinen Akzent
18.10.2016: Unerschütterliches Vertrauen
19.10.2016: Die Fäuste am silbernen Faden zusammenketten #Fäustlinge
19.10.2016: Komm wir gestehen uns einfach ein, dass wir beide Fehler gemacht haben, dann können wir wieder gemeinsam nach vorne blicken
19.10.2016: And I will remember your voice in my head
22.10.2016: Grandmas are the best
22.10.2016: Geschwistertaxi
24.10.2016: move to trash
27.10.2016: It’s all about the klicks
27.10.2016: Was wäre Twitter ohne die Jahreszeiten #Herbst
27.10.2016: dunkel wach
29.10.2016: Auf der Suche nach Gerüchen
01.11.2016: Mandarinenduft und Lebkuchengeschmack #winteriscoming
01.11.2016: Boa noite aber mit „tschi“ am Ende
02.11.2016: Mahler singen und um geliebte Verstorbene weinen #Auferstehen
03.11.2016: Heile-Welt-Production
04.11.2016: Und dann war es Zukunft
04.11.2016: Wem erzählst du was?
06.11.2016: Taub werden weil man den eigenen Smalltalk nicht mehr erträgt
06.11.2016: Ich bin ein Medium
09.11.2016: Sich wie Götter feiern lassen
10.11.2016: Ready for the future?
11.11.2016: Feiert die kleinen Erfolge
11.11.2016: Auf der Suche nach Motiven
11.11.2016: act out!
17.11.2016: Ich mach mich
18.11.2016: Opfer seiner Körperlichkeit werden und Poesie draus machen #ThrowUpPoetry
21.11.2016: Hashtags die doppelt besetzt sind, die schönsten Parallelwelten
23.11.2016: Du bist meine Superzahl
24.11.2016: back me up
26.11.2016: Kein Wort für Heimat haben
29.11.2016: Farben sammeln
29.11.2016: Empfindung finden
05.12.2016: Glühwein oder vom weinen glühen
09.12.2016: Sehnsucht nach schwerelosem Volumen
12.12.2016: sensation seeking