Category: Throw up Poetry (page 1 of 3)

Berlin Streetartist SOBR „It’s time to dance“

Streetart Stickeralbum Köln

 

Winterreise Reloaded

Winter3Gedicht: W.Müller
Collage: CfFaust
Text: CfFaust
7. Auf Dem Flusse

Ich brauch keinen Baum. Streich mal Ich weg. Nervt. Brauch keinen Baum. Immer Landmetaphorik. Das nervt. Bin doch Stadt. Also Wand. Oder Mauer. Oder Mülleimer. Werd uns überall verewigen. Überall unsere Namen hinschreiben. Brauch nur nen Edding dafür. Oder ne Dose. Oder meinetwegen so‘n Schloss. Auf das die Scheißbrücke endlich einstürzt. Eiserner Steg is ja schon ganz bunt. Karnevalesk. Hungrig nach Symbolen isse. Unsre Generation. Continue reading

Winterreise Reloaded

Winter2Gedicht: W. Müller
Collage: CfFaust
Text: CfFaust
6. Wasserflut

Manchmal sehn ich mich nach mehr Tiefe. Nach Sinn. Ja. Ist ein großer Schritt das zuzugeben. Sorge mich tatsächlich um meine Zukunft. Kann mir jemand sagen, wohin dieser Lauf eigentlich geht? Dieser endlose Lauf des Lebens? Kaum stell ich diese Frage, schäm ich mich dafür. Sinnfragen sind peinlich. Weinen kann ich nich mehr. Also geh ich wandern. So weit waren wir schon. Immer am Fluss entlang. Auch so ne Metapher fürs Leben. Der Fluss. Rhein oder Main. Eigentlich egal. Funktioniert beides für mich. Hauptsache kein Meer. Meer spült mir die Sorgen immer wieder entgegen. Der Fluss trägt sie mit sich. Continue reading

Liebesgedicht an Lissabon

Lissabon du Seele mein,
hilf mir wieder glücklich sein.
Wiege mich in sanfter Ruh,
schließe meine Augen zu.
Verbanne schlechte Träume schnell,
damit es morgen wieder hell
in Augen, Herz und Seele scheint-
Eros Caritas vereint.

LisboaAlma

Winterreise Reloaded

Winter5Gedicht: W. Müller
Collage: CfFaust
Material: http://zeitschrift-der-strasse.de/ 
Text: CfFaust
5. Der Lindenbaum

Lass mal hängen. Am Lindenbaum. Da isses ruhig. Da läuft‘s. Von wegen Volkslied. Deine Mudda. Hier is ernst. Wichtig. Einen drehn. Runter kommen. Drauf hängen bleiben. Chill mal. Komm mal klar. Hier soll’s zu Ende gehen! Raff es endlich! Deshalb die Ruhe! Mehr hab ich nich mehr zu sagen. Continue reading

Winterreise Reloaded

Winter1Gedicht: W. Müller
Collage: CfFaust
Text: CfFaust
4. Erstarrung

Natürlich gab es da mal Eine, die Zugang hatte. Aber die hat‘s ziemlich verkackt. Naja und jetzt hab ich halt zugemacht. Lass keine mehr ran. Is sicherer so. So kann nur noch ich gewinnen. Hab mich komplett zum Idioten gemacht. Damals. Manchmal geh ich noch den einen Weg. Guck, ob man ihre Schritte noch erkennen kann. Nix mehr da. Krass. Alles weg. Manchmal sogar die Erinnerung. Alles verdrängt. Schmerzt immer noch manchmal. Klar. Bin immer noch nicht drüber weg. Continue reading

Winterreise Reloaded

Anhang 3Gedicht: W. Müller
Collage: CfFaust
Text: CfFaust
3. Gefrorene Tränen

Kann‘s gar nich aussprechen. Weinen. W-E-I-N-E-N. Ich fand Wein in weinen. Im Weinen auch. Also während des Weinens. Sorry. Zu viel des Guten. Als ob man heute noch übers Weinen spricht. Is sowieso alles gefroren in mir drin. Aus welcher Quelle soll da was dringen? Regen Regen Regen. Und das im Sommer. Tolle Quelle. Winter trägt mein Herz aus Eis. Continue reading

Winterreise Reloaded

Anhang 1(2)Gedicht: W. Müller
Collage: CfFaust
Text: CfFaust
2. Wetterfahne

Erst Schnee, jetzt Wind. Und dann diese Fahne, die da so fest hin und her schlägt, als ob sie gleich zu zerreißen droht. Flatterhaft. Das ist sie. Wie ein Vögelchen. Einmal hin dann wieder zurück, ja sagen, dann wieder nein, etwas beenden, es dann wieder aufwärmen. Boah wie das nervt! Sei doch mal standhaft! Steh doch zu deinem Wort! Continue reading

Bearbeitungen der Winterreise

Zahlreiche Bearbeitungen gibt es von der Winterreise, die Schubert 1827 (1 Jahr vor seinem Tod) komponiert hat. Die Thematik von Einsamkeit ist heute in Zeiten der Urbanisierung aktueller denn je. Deshalb verabschiede ich mich in der „Winterreise Reloaded“ von allen Winterlandschaften und suche die Verbindung zum Thema Stadt. Die Gedichte von Wilhelm Müller, die Schubert vertont hat, habe ich collagenhaft auf das Bremer Straßenmagazin notiert. Hier kann man die Zeitschrift abonnieren:  http://zeitschrift-der-strasse.de/

Folgende moderne Bearbeitungen der Winterreise haben mich inspiriert: Continue reading

Older posts

© 2017 CF Faust

Theme by Anders NorenUp ↑